Sektion Tischtennis
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Sektion Tischtennis wurde 1963 unter anderem von Horst Günther und Dieter Neubert gegründet. Viele Jahre spielten die Mannschaften der Sektion Tischtennis in höheren Spielklassen und nahmen erfolgreich an Bezirksmeisterschaften, DDR-Kinder- und Jugendspartakiaden, Pionierpokalen und anderen Turnieren teil. Einige auch heute noch erfolgreiche Spieler gingen aus der WSG Wildenau hervor, z.B. Thomas Pohlheim (heute ABS Aue) und Dietmar Schmidt (SG Breitenbrunn). Im Jahr 2019 löste sich die Sektion Tischtennis auf.

Unsere Sponsoren







Sektionen


Leichtathletik

Volleyball

Tischtennis


Service


Kontakt

Impressum

Datenschutz



Social Media


Facebook