Beitrag
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Landesmeisterschaften Blockmehrkampf und Sportfest in Thum am 2. Juni 2019



Veröffentlicht am 12.06.2019 um 08:24


Autor: G. Silabetzschky-Vogel





Ein kleines Aufgebot junger WSG-Leichtathleten war am Sonntag in Thum am Start, um entweder im Blockmehrkampf oder in einer Einzeldisziplin an den Start zu gehen. Der 14jährige Leonard Stein sicherte sich besonders mit seinen 12,16 s über die 100 m und den 5,05 m im Weitsprung wertvolle Punkte und schaffte mit 2406 Punkten den 2.Platz im Block Wurf. Im zahlenmäßig großen Starterfeld des Blocks Lauf gelang dem 15jährigen Bruno Heinzel ebenfalls eine deutliche Leistungssteigerung - genau 136 Punkte mehr als bei der Regenschlacht in Mittweida sicherten ihm den 5.Platz (2397 P. - 100 m in 12,52 s; Weit 5,05 m ). Als Einzelkämpfer überzeugte Nico Heinzel ( U18) mit Silber über die 400 m in 53,73 s und starken 12,17 s über die 100m. Für den 15jährigen Chris Heyber ging es im 800 m - Lauf der U 18 gegen ältere Athleten darum, eine Top-Zeit zu laufen, um evtl. sogar schon die Norm (2:11,41 min.) für die Deutsche Meisterschaft Block abzuhaken. Mit 2:11,41 min. schaffte er das nicht ganz, aber der Bronzeplatz war dennoch ein großer Erfolg. Wiebke Irmisch 5. Platz 400m, 4. Platz Speer) und Sarah Reinhold (4. Platz 100 m und 400 m) vervollständigten das gute Abschneiden der Schwarzenberger.





43

25

Teilen



Kommentare










Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.



Unsere Sponsoren






Sektionen


Leichtathletik

Volleyball

Tischtennis


Service


Kontakt

Impressum

Datenschutz



Social Media


Facebook