Beitrag

Erzgebirgs- und Regionalmeisterschaften in Stollberg am 04.07.2021



Veröffentlicht am 05.07.2021 um 17:13


Autor: G. Silabetzschky-Vogel





Bei strahlendem Sonnenschein durften die 8- und 9jährigen Leichtathleten am Vormittag ihre Erzgebirgsmeisterschaften im Stollberger Stadion austragen. Besonders erfolgreich aus Schwarzenberg Sicht präsentierten sich die 9jährigen Jungen, die dank hervorragender Einzelleistungen über die 50 m, im Weitsprung und beim Ballwerfen Punkte sammelten. Die Siegerehrung im Dreikampf ließ Ben Arnold über Silber und Lewi Lorenz über Bronze strahlen. Charly Mai und die 8jährige Michelle Nüßner vervollständigten mit Platz 4 das Top-Ergebnis der Kinder aus den Gruppen von Bärbel Knoth und Gritt Nüßner ebenso wie die gleichaltrige Elena Blei mit einem starken 5. Platz. Großen Kampfgeist zeigten aber alle Mädchen und Jungen, für einige von Ihnen war es der erste große Wettkampf überhaupt. Für die 10-13jährigen Mädchen und Jungen stand am Nachmittag der Fünfkampf auf dem Plan, den der 11jährige Jaro Heinzel aus der Gruppe von Anja Gnüchtel als Vierter mit 1841 Punkten beendete. Damit verpasste er zwar das Treppchen, schaffte aber den ersten Teil der E-Kader-Norm, die er im Herbst noch durch einen Talenttest untermauern kann. Weitere Teilnehmer: Annabell Schönfelder, Mia Hübschmann, Emilia Pfaff, Nevio Schumann, Petrus Fett, Luke Liebold, Sarah Leichsenring.





83

0

Teilen



Kommentare










Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.



Unsere Sponsoren



Sektionen



Leichtathletik

Volleyball

Tischtennis



Social Media



Facebook


Service



Kontakt

Impressum

Datenschutz



Suche