Beitrag
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Deutsche Jugendmeisterschaften in Heilbronn vom 04.-06.09.2020



Veröffentlicht am 31.08.2020 um 10:47


Autor: G. Silabetzschky-Vogel





Nachdem die DM der Leichtathleten der Frauen und Männer mit ausgeklügeltem Hygienekonzept erfolgreich absolviert worden sind, dürfen sich vom 04.-06.09.2020 auch die 16-19jährigen Sportlerinnen und Sportler in Heilbronn der besonderen Herausforderung stellen. Dabei war es in diesem Jahr extrem schwierig, sich für diese Meisterschaften zu qualifizieren, dennoch haben es der 18jährige Kevin Reim und der 17jährige Nico Heinzel (WSG Schwarzenberg-Wildenau e.V.) geschafft. Für Kevin ist es schon fast "Routine", er wird sich mit der Kugel und dem Diskus im 10 bzw. 14köpfigen Starterfeld behaupten müssen. Nico hat zwar schon DM-Staffelerfahrung, startet aber zum ersten Mal in einer Einzeldisziplin und wird über die 400 m gemeinsam mit 23 weiteren Teilnehmern um schnelle Zeiten kämpfen. Zuschauer werden bei den Meisterschaften nicht zugelassen, auch die Trainer müssen das Stadion nach Beendigung der Wettbewerbe ihrer Athleten schnellstmöglich wieder verlassen. Eine ganz besondere DM - unter Coronabedingungen.





69

0

Teilen



Kommentare












Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.



Unsere Sponsoren







Sektionen


Leichtathletik

Volleyball

Tischtennis



Social Media


Facebook


Service


Kontakt

Impressum

Datenschutz



Suche